Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen zu. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum

Unsere Unterstützer des Fördervereins



Unser Konzept

Kindertagesstätten haben ihren eigenen Bildungs- und Erziehungsauftrag, dessen Grundlage die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein sind. Genau so ist die inklusive Arbeit in Kitas eine Forderung der Landesregierung, der wir mit unserer täglichen inklusiven Arbeit gerecht werden.
Damit Kinder ihre Welt verstehen lernen brauchen sie Zeit, Dinge auszuprobieren und zu erfassen, Fehler zu machen und zu korrigieren. Sie brauchen Erwachsene, die ihre Entwicklung begleiten und fördern.
Die pädagogischen Fachkräfte unserer Kindertageseinrichtung fördern die individuelle Entwicklung, regen die Lust zum Fragen und Forschen an. Sie setzen sich mit Sinn- und Lebensfragen der Kinder auseinander. Sie etablieren Inklusive Werte, wie z.B. Anerkennung von Vielfalt, Partizipation, Gleichberechtigung und Teilhabe in der gesamten Kita.

Die drei Dimensionen des Index für Inklusion
  • Inklusive Leitlinien etablieren
  • Inklusive Praxis entwickeln
  • Inklusive Kulturen entfalten
  • bilden das Gerüst unserer inklusiven Arbeit. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jedem Kind, das die Kindertagesstätte Ladelund besucht, diese, als einen Ort des Wohlfühlens erfahren und erleben zu lassen. Wir begegnen ihm mit Verständnis und unterstützen es in seiner natürlichen Neugier und Erkundungsbereitschaft.
    Unsere pädagogische Zielsetzung ist auf die Gesamtentwicklung des Kindes bezogen.
  • Alle pädagogischen Fachkräfte und Mitarbeiterinnen der Kita Ladelund arbeiten unter dem Aspekt der Ganzheitlichkeit. Flexibilität – Struktur – Zusammenarbeit sind wesentliche

  • Eckpunkte unserer pädagogischen Arbeit
  • Inklusive Leitlinien sind in der Einrichtung etabliert und werden in der Praxis weiter entwickelt
  • Wir arbeiten familienergänzend, -unterstützend und mit den Erziehungsberechtigten eng zusammen
  • Die Individualität jedes einzelnen Kindes wird in der täglichen Arbeit berücksichtig. Seine Stärken und Schwächen fließen in die Gemeinschaft mit ein

  • Wenn Sie Interesse an weiteren Schwerpunkten und Inhalten unserer Arbeit haben, dann fragen Sie in der Einrichtung nach der Konzeption der Kita Ladelund.


    Unsere Unterstützer des Fördervereins